SV Rodenbach 1950 e.V. - Saison 2019/2020
Details zum Spiel      SG Burgsinn - SG Rodenbach/Neustadt-Erlach am 01.09.2019     
Endstand 1 : 2
Aufstellung:
Einwechslungen:
67.Minute: Kevin Reinfurt für Davide Gargano
80.Minute: Sebastian Singer für Jens Heidenfelder
Kurzbericht: Trotz einiger Ausfälle konnten wir auch zum Auswärtsspiel in Burgsinn eine schlagkräftige Mannschaft aufstellen. Unsere Mannschaft nutzte den Schwung vom zurückliegenden Heimsieg und ging selbstbewusst ins Spiel. In einer ersten Hälfte mit leichten Vorteilen für uns scheiterten wir offensiv zumeist an schlampigen Abspielen vor des Gegners Strafraum, nutzten aber dennoch unsere erste Großchance zur verdienten Führung. Der Ausgleich mit dem Halbzeitpfiff war hingegen so überflüssig wie schmerzhaft. Die Gastgeber kamen dadurch beflügelt stärker aus der Pause, während wir im zweiten Durchgang völlig das Fußballspielen einstellten und nur noch auf gut Glück mit langen Bällen agierten. Nun war es Burgsinn, das durch Fahrlässigkeiten vor unserem Tor gleich zweimal die Führung liegen ließ. Kurz vor dem Abpfiff nahm die Partie dann eine glückliche Wendung, als ein hoch nach vorne geschlagener Freistoß aus 65 Metern per Aufsetzer seinen Weg ins Tor zum vielumjubelten Endstand fand. Nach der schwachen zweiten Hälfte ist dieser Auswärtssieg sicherlch als glücklich zu bewerten, der ersten Tabellenführung in der Kreisklasse stehen die drei Punkte jedoch nicht im Weg.
Tore:
0 : 1 Sacra (40'/Milazimi)
1 : 1 Sachs (45')
1 : 2 A.Reinfurt (92'/-)
Gelbe Karten:
Touch, Stolz, K.Reinfurt
Schiedsrichter: Neupert (Bischbrunn)
Fotos:
Keine.
Alle erfassten Daten werden zum Saisonende in einer Statistik zusammengefasst.