SV Rodenbach 1950 e.V. - Saison 2019/2020
Details zum Spiel      SG Eußenheim/Gambach - SG Rodenbach/Neustadt-Erlach 06.10.2019     
Endstand 3 : 3
Aufstellung:
Einwechslungen:
45.Minute: Andre Reinfurt für Jens Heidenfelder
76.Minute: Christian Simon für Kevin Reinfurt
Kurzbericht: Nach einer knappen Niederlage gegen den Tabellenführer sollten im Auswärtsspiel gegen Aufsteiger SG Eußenheim/Gambach wieder Punkte eingefahren werden. In einem sehr offen geführten Spiel standen die Weichen früh auf Auswärtssieg. Mit drei Toren aus drei Standardsituationen gingen wir mit einem Vorsprung in die Pause, der sich letztlich als scheinbar zu komfortabel entpuppte. Nach dem Seitenwechsel folgte ein Leistungseinbruch, der am Ende mit etwas Pech sogar noch mit einer Niederlage hätte enden können. Unsere Mannschaft konnte trotz hoher Offensiveffizienz während des gesamten Spiels keine defensive Stabilität erreichen und führte zur Halbzeit zu deutlich. Die immer größer werden Lücken in unserem Verbund bestraften die Gastgeber schließlich nach höflicher Einladung ebenfalls dreifach. Zwar verweigerte uns der teils überforderte Schiedsrichter einen glasklaren Straßstoß und entschied knappe Abseitssituation stets zu unseren Ungunsten, allerdings gibt es für das Verspielen eines derart deutlichen Vorsprungs in diesem Spiel keine Entschuldigung.
Tore:
0 : 1 Meusert (15'/Sacra)
0 : 2 Spahn (17'/Meusert)
0 : 3 Meusert (41'/Sacra)
1 : 3 Emmert (58')
2 : 3 Stemig (77')
3 : 3 Stemig (85'/FE)
Gelbe Karten:
K.Reinfurt, Meusert, Spahn
Schiedsrichter: Münch (Oberthulba)
Fotos:
Keine.
Alle erfassten Daten werden zum Saisonende in einer Statistik zusammengefasst.