SV Rodenbach 1950 e.V. - Saison 2019/2020
Details zum Spiel      SG Rodenbach/Neustadt-Erlach - FV Stetten/Binsfeld/Müdesheim am 18.10.2020     
Endstand 2 : 0
Aufstellung:
Einwechslungen:
79.Minute: Daniel Greser für Christian Simon
79.Minute: Maurice Weis für Fabian Handel
88.Minute: Farzad Mohammadi für Antonio Sacra
Kurzbericht: Im vorerst letzten Ligaspiel nach der Corona-Pause empfingen wir einen favorisierten Gegner in Neustadt. Während das Wetter hervorragende Bedingungen bot, zeigte sich das Geläuf am Rande der Bespielbarkeit. Folglich entstand eine Partie, die kaum von fußballerischen Höhepunkten, dafür umso mehr von Zweikämpfen geprägt war. Die Gäste wirkten zu Beginn sicherer und waren zunächst optisch noch überlegen, doch unsere Mannschaft fand nach und nach besser ins Spiel und war spätestens mit dem Halbzeitpfiff gleichwertig. Nach dem Seitenwechsel stellten wir die unsichere Defensive des Gegners immer häufiger vor Probleme, ehe nach einem Freistoß der vielumjubelte Führungstreffer fiel. Dieser war zu diesem Zeitpunkt verdient, da unsere Elf mehr ins Spiel investierte und den größeren Siegeswillen zeigte. Mit dem 2:0 war die Gegenwehr der Gäste gebrochen. Ein eminent wichtiger Heimsieg für unser Team, das nicht nur heute gezeigt hat, dass es trotz einer zweistelligen Zahl an Abgängen immer noch stark genug für die Kreisklasse ist. Die drei Punkte sind zudem ein wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt.
Tore:
1 : 0 Simon (70'/Spahn)
2 : 0 A.Sacra (78'/Stolz)
Gelbe Karten:
Handel, Greser
Schiedsrichter: Horn (Thüngersheim)
Fotos:
Keine.
Alle erfassten Daten werden zum Saisonende in einer Statistik zusammengefasst.