SV Rodenbach 1950 e.V. - Saison 2021/2022
Details zum Spiel      SG Rodenbach/Neustadt-Erlach - FSV Zellingen am 05.09.2021     
Endstand 2 : 3
Aufstellung:
Einwechslungen:
54.Minute: Maurice Weis für Kilian Schwab
54.Minute: Moritz Emrich für Mirko Tiller
75.Minute: Kilian Schwab für Moritz Emrich
Kurzbericht: Mit nur einem Punkt aus fünf Partien auf der Habenseite empfingen wir den FSV Zellingen, der bislang auch nur mäßige Ergebnisse erzielt hatte. Nach diversen negativen Ereignissen in den letzten Wochen erlangten Frust und Enttäuschung heute ihren Höhepunkt. In einem Spiel mit wenigen Torraumszenen hatten wir zunächst die besseren Torchancen, während die Gäste etwas gefälliger agierten und leicht feldüberlegen waren. Die relativ späte Führungstreffer ließ die Hoffnung auf den ersten Saisonsieg nur kurz aufkeimen, denn nur fünf Minuten später sahen wir uns durch zwei individuelle Fehler selbst gezwungen, einem Rückstand hinterherzulaufen. Mit dem 1:3 war das Spiel gelaufen, die fällige lange Nachspielzeit verweigerte der Schiedsrichter. Während unsere Mannschaft in der noch jungen Saison bereits mehrfach an Zählbarem schnuppern konnte, lagen die Punkte heute sprichwörtlich auf dem Silbertablett.
Tore:

1 : 0 Weis (70'/A.Völker)
1 : 1 C.Drescher (72')
1 : 2 Wohlfahrt (75')
1 : 3 Heuchert (90')
2 : 3 Spahn (91'/A.Völker)
Gelbe Karten:
Keine.
Gelb/Rot:
B.Drescher (81'/Zellingen)
Schiedsrichter: Hasenstab (Rothenbuch)
Fotos:
Keine.
Alle erfassten Daten werden zum Saisonende in einer Statistik zusammengefasst.